Cluburlaub Check

Das Bewertungsportal für Ihren Cluburlaub

 

Was ist Cluburlaub

Was versteht man unter Cluburlaub?

Ein Cluburlaub ist eine ganz spezielle Urlaubsart. Die Ferienanlage selbst ist weitläufig und bietet von gepflegten Gärten, großzügigen Poollandschaften über Restaurants mit überwiegend ausgezeichneter Küche, viele Möglichkeiten, die Freizeit zu gestalten (z. B. ein hoteleigener Reitbetrieb, ein hoteleigener Golf- oder Tennisplatz, ein Creativ-Zentrum, usw.). Der Cluburlaub ist meistens All Inclusive, sodass der Urlauber außer für private Zwecke kein Geld vor Ort benötigt. Animateure begleiten die Urlauber durch den Tag und leiten sie an, die Urlaubsaktivitäten zu nutzen.

Was unterscheidet einen Cluburlaub von anderen Reisen?

Der gesamte Tagesablauf wird durch Sportangebote bestimmt, die im Preis enthalten sind. Ein Animationsteam betreut die Cluburlauber bei der Ausübung diverser Sportarten während des gesamten Aufenthaltes in der Clubanlage. Es gibt Clubs für Familien mit Kindern, in denen eine Betreuung je nach Alter des Kindes angeboten wird und Clubs ab 18 Jahren, die speziell auf Singles oder Paare zugeschnitten sind.

Einzelne Clubs im Überblick

Der Robinson Club ist Deutschlands Marktführer, der mehr als 20 Anlagen, vor Allem im Mittelmeerraum betreibt. Die fast ausschließlich deutschsprachigen Clubhotels sind im 4-5 Sterne Bereich angesiedelt

Der Club Aldiana ist ein deutschsprachiger Club, welcher auf all-inclusiv Basis geführt wird (Ausnahme: Österreich, Gran Canaria). Derzeit gibt es rund 10 Anlagen mit mindestens vier Sternen, die meisten davon im Mittelmeer.

Club Med - dem weltweit führenden Cluburlaub-Anbieter mit Premium All-Inclusive-Resorts.

1950 hat Club Med die Welt mit einer neuen Urlaubsidee verändert: Seine Gäste, die G.M., sollen Sport und Natur genießen und sich dabei in einer einzigartigen offenen und kommunikativen Atmosphäre bewegen. Diese Idee hat sich bis heute nicht verändert.

Die Club-Resorts befinden sich weltweit in den landschaftlich schönsten Gegenden, verfügen über gute bis hin zu luxuriöse Unterkünfte, großartige Gourmet-Küche und Snacks zwischendurch. Die Getränke an Tisch und Bar sind frei, sowie alle im Club angebotenen Sportarten. Die G.M. werden in ihren Clubaktivitäten durch Animateure, G.O., geführt, die sie auch bei den Mahlzeiten begleiten. Kinderbetreuung wird großgeschrieben und geht von vier Monaten bis 17 Jahren. Mit der Trident-Bewertung wird gleichwertige Qualität auf höchstem Niveau rund um die Welt garantiert.

Premium All-Inclusive by Club Med beinhaltet:


• Einzigartige Lage an Strand oder Skipiste
• Komfortniveau nach Wunsch: vom Zimmer Club bis zur Suite, vom 3-Trident-Ressort bis zur Luxusvilla
• Internationale Gourmet-Küche, Getränke und Snacks (ganztägig)
• Sportkurse in ca. 60 Wasser- und Landsportarten, z. B. Wasserski, Golf & Tennis
• Skikurse und Skipass inklusive in allen Schnee-Resorts
• Altersgerechte Kinderbetreuung von 4 bis 17 Jahren in Kleingruppen
• Gegen Aufpreis in einigen Clubs: Betreuung der Kinder zwischen vier Monaten und unter vier Jahren durch speziell      ausgebildete G.O.
• Multikulturelles Urlaubserlebnis mit Gästen aus aller Welt und Mitarbeitern aus über 100 Länder
• Abwechslungsreiches Abendprogramm, Flug & Transfer zum Club-Resort (bei Buchung von Aufenthalt und Flug)


Preislich sind  Magic Life Clubhotels im Mittelbereich angesiedelt. Primär finden sich die zum Teil großen Anlagen in der Türkei oder in Tunesien.


Der Club Calimera ist ein Aktivhotel mit überwiegend deutschsprachigen Gästen. Alle Anlagen mit 4 und 5 Sternen haben All Inclusive.

Ein Cluburlaub ist ein Urlaub für jeden Geschmack. Hier verbringt man wunderschöne Stunden gemeinsam mit dem Partner. Für Familien mit Kindern ist ein Aufenthalt in einem Club geradezu prädestiniert. Durch die gute Kinderbetreuung können die Eltern ihre Freizeit genießen und Singles finden hier ganz leicht Anschluss. Mit einem Cluburlaub treffen Sie bestimmt die richtige Urlaubswahl!